Hochzeitskleid gefunden – Passende Grösse gesucht?

Sie haben Ihr Hochzeitskleid gefunden und suchen nun die passende Grösse? Dann werden Sie sicherlich feststellen, dass dies nicht immer ganz einfach ist und oftmals eine echte Herausforderung darstellt.

 

Viele Designer, viele Hersteller

 

Ein Grund dafür ist auf jeden Fall die Tatsache, dass es sehr viele verschiedene Hersteller gibt, die alle möglichen Grössen anbieten und nicht immer alle dasselbe Schema von Massen benutzen. So kann es sehr schnell passieren, dass ein Hochzeitskleid von Hersteller XY in Grösse 42 optimal sitzt, von einem anderen Hersteller in derselben Grösse jedoch viel zu klein oder zu gross ist. Lassen Sie sich davon also am besten nicht irritieren, sondern probieren Sie einfach!

 

Grösse des Hochzeitskleides vs. Grösse der Alltagskleidung

 

Die Grösse des Hochzeitskleides weicht daher auch in vielen Fällen von der Grösse der Alltagskleidung ab. Wenn Sie also ein Brautkleid haben, das eine oder auch mehrere Grössen grösser ist als Ihre alltäglichen Kleidung, müssen Sie sich keine Gedanken machen oder gar deswegen abnehmen wollen. Oft ist ein Hochzeitskleid von internationalen Designern entworfen worden und Sie müssen deshalb das Kleid eine Nummer grösser nehmen.

 

Grösse bis 62

 

Auch wenn Sie eher zu den etwas korpulenteren Frauen zählen, sind viele schöne Hochzeitskleider verfügbar, die Sie an diesem Tag ganz besonders schön wirken lassen. Diese gibt es so gut wie in jedem Shop. So auch in dem Shop Mery’s Couture. Dort werden sogar Spezialgrössen angefertigt, und zwar auf Wunsch für jedes Kleid im Sortiment.